Wie geht das: Webinare & Co

Webinare - Livestreams - Onlinekurse: Was ist das und wie geht's?

Liebe Teilnehmer*innen,

Sie möchten sich gerne zu einem Online-Kurs anmelden, haben aber noch keine Erfahrung? Kein Problem, wir helfen gerne!

 

Wie funktionieren Onlinekurse?
Sie melden sich wie gewohnt für einen Kurs an und erhalten eine Anmeldebestätigung.
Einige Tage vor Kursbeginn bekommen von uns einen Link zum virtuellen Seminarraum zugesandt. Diesen Link klicken Sie an oder kopieren ihn in die Adresszeile Ihres Browsers. Ein Fenster erscheint, in dem Sie sich mit Vornamen und Nachnamen anmelden können. Wollen Sie Ihre persönlichen Daten nicht preisgeben, können Sie sich selbstverständlich auch anonym anmelden.
Detailliertere Informationen zur Teilnahme an einem Onlinekurs finden Sie in den PDF-Dateien weiter unten.

 

Welche technischen Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?
- einen internetfähigen PC, Laptop, Smartphone, iPhone, Tablet oder iPad
- Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (eine Internetleitung mit 18Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload reicht aus).
- Ein Mikrofon ist bei den meisten Laptops vorhanden, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Sollten Sie kein eingebautes Mikrofon in Ihrem PC/ Laptop haben, können Sie die Fragen auch in den Chat stellen.
- Eine Kamera ist ebenfalls keine Voraussetzung, in manchen Kursen aber ein großer Vorteil: So kann Sie Ihr*e Kursleiter*in sehen und beispielsweise bei den Bewegungskursen Tipps zur Haltungskorrektur geben.

 

Sie möchten sich das vorher mal anschauen?
Die Kollegen der vhs SüdOst haben eine Anleitung für Onlinekurse über die Plattform Zoom erstellt. Schauen Sie doch mal rein: www.vhs-suedost.de/mediathek.

 

Welche Formate gibt es?

1) Livestreams: Der Vortrag im Web
Zu einem festen Termin folgen Sie online einem Vortrag, der direkt aus der Volkshochschule oder einer anderen Institution übertragen wird. Sie loggen sich über einen Link ein, egal, wo Sie sich gerade aufhalten. In der Regel besteht die Möglichkeit zur Diskussion nach dem Vortrag. Beispiele: alle Veranstaltungen von vhs.wissen live.


 

2) Onlinekurse:Der Kurs im Web
Ihr vhs-Kurs als Online-Format: Sie entscheiden, wann und wo Sie lernen wollen. Sie loggen sich über einen Link ein, egal zu welcher Zeit und egal wo Sie sich gerade aufhalten. In der Regel verwenden wir ZOOM, mit einem Server in Deutschland und zu deutschen bzw. EU- Datenschutzbedingungen. Die vhs Südost bietet wunderbare Hilfefilme zu Zoom. Hier kommen Sie direkt dorthin.
Auch die Kurse via Edudip funktionieren ähnlich. Hier finden Sie eine Anleitung.


 

3) vhs.cloud:Die Lernplattform der Volkshochschule im Web
Hier können Sie lernen, üben, ergänzen und sich austauschen – auch unabhängig von Ort und Zeit. Nach der Registrierung in der vhs.cloud und können Sie direkt starten.
Hier geht es zur vhs.cloud.

 

Anleitungen zum Download:

  1. Hilfefilme der vhs SüdOst
  2. Kurse via Edudip
  3. Kurse via Zoom

 

 


VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr