Verbraucherbildung

Neutrale und qualitätsorientierte Angebote zu aktuellen Verbraucherfragen.

Seit 2022 sind die Volkshochschulen im Pfaffenwinkel, zu denen die vhs Penzberg gehört anerkannter Stützpunkt für Verbraucherbildung. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) unterstützt mit dem Förderschwerpunkt Einrichtungen der Erwachsenenbildung in ganz Bayern, verbraucherbildende Angebote anzubieten. Sie vermitteln Wissen rund um den Konsumalltag in enger Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V., dem VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. sowie weiteren Kooperationspartnern vor Ort.

Mit der Anerkennung verpflichten sich die Volkshochschulen zur Einhaltung der Qualitätskriterien für das Siegel Verbraucherbildung Bayern. Das Qualitätssiegel steht für neutrale, produkt- und anbieterunabhängige Bildungsangebote für Verbraucherinnen und Verbraucher.

Die Kursleitenden sind erfahrene Expertinnen und Experten der jeweiligen Fachgebiete, anerkannte Referentinnen und Referenten für Verbraucherbildung, Mitarbeitende der Verbraucherzentrale Bayern e.V. und des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.

Wir bitten Sie, sich auch für kostenfreie Angebote stets im Voraus anzumelden.

Reparatur-Café

Reparieren statt wegwerfen! Was tun, wenn der Föhn kaputt geht und der Drucker nicht mehr druckt? Das Fahrrad quitscht? Wegwerfen? Nein! Das Repair-Café ist ein ehrenamtlicher Treff, bei dem die Teilnehmenden gemeinsam mit Fachfrauen und -männern kaputt Gegangenes reparieren. Wir, die Volkshochschule Penzberg e.V, der Werkraum Penzberg e.V. und der Seniorenbeirat, möchten mit dem Reparatur-Café ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität setzen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Repariert werden können: Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr. Denn Geräte und Gegenstände, die länger nutzbar bleiben sparen dagegen eine Menge an Energie, Kohlendioxid, und Müll ein.

Wenn auch Sie sich aktiv in die Organisation einbringen möchten oder Ihr Reparaturwissen teilen möchten, melden Sie sich bitte unter info@vhs-penzberg.de.

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie läuft die Anmeldung über die vhs (Tel.: 08856 3615) Bitte teilen Sie uns auch mit, welchen Gegenstand Sie bringen und wo der Defekt liegt. Sie erhalten ein Zeitfenster.

Wann: Jeden dritten Freitag im Monat. Eintritt frei. Spenden willkommen.
Rückfragen bitte an Herbert Preuß, Telefon 08856-6391 oder unter der oben genannten Mailadresse.
Organisation und Durchführung:
Volkshochschule Penzberg e.V.
Seniorenbeirat der Stadt Penzberg
Werkraum Penzberg e.V.

sowie ehrenamtliche Fachleute

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 16235PZG

Beginn: Fr., 18.02.2022, 14:30 - 17:30 Uhr

Dauer: 1 Nachmittag

Kursort: Werkraum Penzberg e.V., Christianstraße 8, Penzberg

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.02.2022
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Ort
Werkraum Penzberg e.V., Christianstraße 8, Penzberg


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr