Semesterthema

Semesterthema

#regional - vielfältig und nah: Was bedeutet das?

In vielen Facetten beleuchten wir Volkshochschulen im Frühjahrssemester das Thema Regionalität. Ganz bewusst möchten wir Sie in Zeiten von Globalisierung und weltweiten Herausforderungen mit dem in Verbindung bringen, was uns die Region zur Verfügung stellt, was uns stärkt und was im ganz profanen Sinne „nahe“ liegt.

„Lebenslang lernen - wohnortnah“ – so steht es in unserem Leitbild. Wir sind tatsächlich „naheliegend“, also gut erreichbar für jeden und jede und seit mehr als 70 Jahren fest verankert in Penzberg und Umgebung. Seit dieser Zeit verstehen uns als Partner unserer Teilnehmer/innen: Unser Ziel ist es, Ihnen lebenslanges Lernen zu ermöglichen und die Begeisterung für (neue) Themen und Inhalte nahe zu bringen. Auch mal, Sie mit Neuem zu überraschen und anzuregen.

Wir laden Sie ein, die Vielfalt der Region zu entdecken, ihre Geschichte, lokale Einrichtungen, die Natur, aber auch regionale Esskultur. Erleben Sie die Geschichte "Ihrer" Heimatregion und lernen Sie Menschen kennen, die sich damit auseinander setzen.

Semesterthema / Kursdetails

Mauersegler, Spatz und Schwalbe Hilfe für unsere (gefiederten) Untermieter

Was wir für ihre Erhaltung tun können und wie wir die Koexistenz mit unseren gefiederten Untermietern fördern,

Seit Jahrhunderten suchen sie unsere Dörfer, Ortschaften und Städte auf: Mauersegler, die zehn Monate des Jahres ununterbrochen in der Luft verbringen. Spatzen, die ehemaligen Allerweltsvögel, die heute um eine Nistnische unter dem Dach und ausreichend Nahrung kämpfen müssen. Schwalben, Dohlen, Turmfalken und Fledermäuse - eine Vielzahl von Vögeln und faszinierenden Flugsäugern hat sich an menschliche Umgebungen angepasst. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie die Ansiedlung dieser Tiere unterstützen und einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz im Siedlungsbereich leisten können.

Anton Vogel lebt in München und arbeitet dort als Angestellter. In seiner Freizeit setzt er sich seit vielen Jahren beim Landesbund für Vogelschutz ein und engagiert sich dort insbesondere für den Erhalt von Brutplätzen für Mauersegler, Spatzen und andere Gebäudebrüter.

Eine Veranstaltung von Landesbund für Vogel- und Naturschutz, Stadt Penzberg und Volkshochschule Penzberg e.V.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 104-114

Beginn: Mo., 03.06.2024, 20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Bürgerbahnhof Penzberg

Gebühr: / kostenfrei, Spenden erwünscht


Datum
03.06.2024
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Philippstr. 32, Bürgerbahnhof Penzberg


  • LBV- Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V., Regionalgruppe GAP/WM-SOG


VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr