Kultur und Gestalten
Kultur und Gestalten / Kursdetails

Eine Epoche - ein Bild: Otto Mueller "Landschaft mit Badenden", 1915 Vortrag zum Ausstellungsbesuch im Buchheim Museum

Neu: Drei für zwei - Sie buchen alle drei VorträgeI5000PZG, I5001PZG und I5002PZG, zahlen aber nur zwei.
Bitte bei der Anmeldung angeben.

Der expressionistische Maler Otto Mueller (1874 - 1930) war einer der wichtigsten Mitglieder der 1905 in Dresden gegründeten Künstlergruppe Brücke. Eines der zentralen Motive in seinem Werk ist das der Badenden. Der Künstler setzte sich damit während seines gesamten Schaffens kontinuierlich und in allen Techniken auseinander, erhalten sind Ölgemälde, Lithografien, Aquarelle und Kreidezeichnungen. Einen Blick auf das Leben Otto Muellers zu werfen und das Gemälde Landschaft mit Badenden aus dem Jahr 1915 einer näheren Betrachtung zu unterziehen ist das Anliegen dieses Vortrags.
Der Vortrag bereitet auf den Besuch der Sonderausstellung zur Brücke im Buchheim Museum Bernried vor.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 5003PZG

Beginn: Mo., 14.12.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)

Gebühr: 10,00 € /Abendkasse (+ 1 Euro)

Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)
Karlstraße 23
82377 Penzberg

Datum
14.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Karlstraße 23, Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr