Kultur & Gestalten
/ Kursdetails

Geschichtlich-heimatkundl. Exkursion nach Wessobrunn mit Klosterbesichtigung

Das Klosterdorf bei den hl. Drei Quellen mit der ehemaligen Benediktinerabtei (ab ca. 753) blickt auf eine reiche Geschichte zurück. Nach einer Klosterbesichtigung (Prälatentrakt, Tassilosaal mit Wessobrunner Gebet) gewinnen Sie einen tiefen Eindruck über die Besonderheiten dieses Marien- und Kunsthandwerkerortes mit dem rätselhaften Römerturm, der Mariengrotte, Tassilolinde, Brunnenhaus, Pfarrkirche. Neu hinzu kommt die Besichtigung des neuen Wessofontanum-Infocenters, des Pilsteins (Opferstein) und der Kreuzbergkapelle.
In der Kursgebühr sind die Eintritte enthalten.
Kooperation mit der vhs Peißenberg.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1420PZG

Beginn: So., 25.04.2021, 13:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1 Nachmittag

Kursort: Treffpunkt: Wessobrunn, Klosterhof, vor dem Römerturm

Gebühr: 19,00 € inkl. Klostereintritt / eigene Anreise

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
25.04.2021
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Wessobrunn, Klosterhof, vor dem Römerturm




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr