Kultur & Gestalten
Kultur und Gestalten / Kursdetails

Die Malerei des Expressionismus. Dreiteilige Vortragsreihe

Der Expressionismus ist eine Stilrichtung in der bildenden Kunst am Anfang des 20. Jahrhunderts, die besonders in Deutschland eine starke Ausprägung erfahren hat. Berühmte Künstler wie Kandinysky, Marc, Heckel, Kirchner, Macke und Schmidt-Rottluff und Künstlervereinigungen wie Die Brücke und Der Blaue Reiter vertraten eine neue Malweise, die nicht wirklichkeitsgetreue Wiedergabe von Eindrücken, sondern das Darstellen subjektiver Empfindungen zum Ziel hatte und einen freieren Umgang mit Farbe und Form. Die Geschichte, Hauptvertreter und Charakteristika des Expressionismus werden in dieser dreiteiligen kunstgeschichtlichen Veranstaltung vorgestellt. Zur Vertiefung wird zusätzlich ein Besuch des Buchheim-Museums in Bernried angeboten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 5002PZG

Beginn: Mo., 14.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 3 Abende

Kursort: Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)

Gebühr: 25,50 € / Anmeldung erforderlich

Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)
Karlstraße 23
82377 Penzberg

Datum
14.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Karlstraße 23, Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)
Datum
21.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Karlstraße 23, Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)
Datum
28.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Karlstraße 23, Rathauspassage, Raum 03 (EDV-Raum)




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr