Gesellschaft und Leben

Neuer Termin: Führung durch das Wasserkraftwerk Walchensee

Das Speicherkraftwerk Walchensee gilt als Wiege der industriellen Stromerzeugung. 1924 fertiggestellt, war es eines der größten Wasserkraftwerke der Welt. Auch heute noch gilt es mit der Jahreserzeugung von rund 300 Millionen Kilowattstunden als eines der größten Hochdruckspeicherkraftwerke in Deutschland. Die Anlagen am Walchensee nutzen den Höhenunterschied zwischen einem hoch gelegenen Speichersee, hier dem Walchensee, und dem Walchenseekraftwerk am tiefer gelegenen Kochelsee. Während der Führung lernen Sie nicht nur, wie der Strom aus dem See in die Steckdose kommt. Anhand von Turbinenmodellen, interaktiven Darstellungen und Kommunikationstafeln wird Ihnen alles Wissenswerte rund um die Wasserkraft am Beispiel des Walchenseekraftwerks vermittelt.

Teilnahme ab 12 Jahren.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 1324PZG

Beginn: Sa., 04.07.2020, 14:30 - 16:00 Uhr

Dauer: 0 Nachmittag

Kursort: Informationszentrum Walchenseekraftwerk, Altjoch 21, Kochel am See

Gebühr: 5,00 € (Verwaltungsgebühr) / bis 18 Jahre kostenfrei

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr