Gesellschaft und Leben

Besichtigung der Abfallentsorgungsanlage Erbenschwang.

Ein Blick hinter die Kulissen der regionalen Abfallentsorgung und -Verwertung!

Die Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungsgesellschaft mbH, kurz EVA-Abfallentsorgung, betreibt in einem Ortsteil von Ingenried seit 1982 die Hausmülldeponie des Landkreises und seit 1997 auch das Abfallentsorgungszentrum mit Verwaltungssitz. Bei der Führung durch die mechanisch-biologische Behandlungsanlage für Restmüll lernen Sie, wie der sogenannte Hausmüll verwertet wird. Am Beispiel der neuen Presswasservergärungsanlage erfahren Sie, was Nachhaltigkeit für die Abfallwirtschaft bedeutet. Die Führung geht auch den Fragen nach, wie die EVA künftige Herausforderungen meistern möchte.

Beginn der Führung um 16:00 Uhr.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1308PZG

Beginn: Fr., 16.10.2020, 16:00 - 18:30 Uhr

Dauer: 1 Nachmittag

Kursort: Abfallentsorgungsz. Erbenschwang, An der Kreuzstraße, 86980

Gebühr: 5,00 € Verwaltungsgebühr (Anmeldung erforderlich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
16.10.2020
Uhrzeit
16:00 - 18:30 Uhr
Ort
Abfallentsorgungsz. Erbenschwang, An der Kreuzstraße, 86980


Abgelaufen


VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr