Gesellschaft, Politik & Leben

Warum? Ein philosophischer Schnupperkurs

Die große Warum-Frage ist der Mittelpunkt allen philosophischen Denkens. Die Sinnfrage durchtränkt die gesamte menschliche Existenz. Sie spaltet sich in unendlich viele Einzelfragen auf: Was ist der Mensch? Was ist Glück? Was können wir erkennen? Was ist Moral? Um nur einige zu nennen. Der Mensch scheint ein vergängliches Stück um sich selbst besorgte Natur in einer um ihn unbesorgten Welt zu sein, so formulierte es der Philosoph Franz Josef Wetz. Im Gegensatz zur Religion, die für sich in Anspruch nimmt, alle Fragen endgültig zu beantworten, kann die Philosophie "nur" wenige Fragen vorläufig beantworten. Ihr Kerngeschäft ist es sogar, so meinte Sokrates, den Menschen zu verunsichern, damit er nicht in die Falle des Vorurteils und der vermeintlichen Sicherheiten tappt. Nur wer sein eigenes Welt- und Menschenbild zu relativieren vermag, ist zu echtem Dialog fähig.
Am philosophischen Schnupperabend sollen von daher eher Fragen aufgeworfen werden. Scharlatane und Rattenfänger, die rettende Rezepte verteilen, haben wir in unserer Gesellschaft ja genug.

Damit wir Ihnen den Link rechtzeitig zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn (Wochenendkurse spätestens Freitag, 12 Uhr). Spätere Anmeldungen bitte telefonisch unter 08856 3615.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1144PZG

Beginn: Do., 11.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 x

Kursort: Onlinekurs

Gebühr: 5,00 €


Datum
11.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs Web-Seminar: Im Internet von überall teilnehmen




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr