Gesellschaft, Politik & Leben

Naturkundliche Exkursion: Hirschberg

Östlich von Pähl bei Weilheim befinden sich an der oberen Hangkante des Ammerseebeckens merkwürdige kegelförmige Hügel, die sogenannten eiszeitlichen Tumuli. Aufgrund deren Steilheit erfolgte keine landwirtschaftliche Intensivierung, die wunderschönen Blumenwiesen blieben erhalten. Auf unserem Rundgang durch das Gebiet werden wir auch offene und verlandete Toteislöcher inspizieren. Bei schönem Wetter bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf das Panorama der Alpen. Themen: Entstehung des Gebietes, Erhalt und Pflege von Magerrasen, Fragen des Naturschutzes, Flora.

Die Exkursion findet bei fast jedem Wetter statt (außer Starkregen, Sturm und Gewitter).

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1326B-PZG

Beginn: Fr., 24.06.2022, 14:00 - ca. 16:30 Uhr

Dauer: 1 Nachmittag

Kursort: Treffpunkt: Parkplatz Hirschberg-Alm, B472 oberhalb Pähl

Gebühr: 12,00 € (Anmeldung erforderlich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.06.2022
Uhrzeit
14:15 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Gaststätte Steidl (v d. Kirche)/ Bauerbach b. Bernried




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr