Gesellschaft, Politik & Leben

Mit Einstein ins Weltall - relativistischen Effekten auf der Spur

Bis Ende des 19. Jahrhunderts ließen sich physikalische Phänomene mit den Gesetzen Newtons beschreiben. Aber erst mit dem Prinzip der Relativität konnte Albert Einstein neu entdeckte elektromagnetische Phänomene erklären und änderte dadurch das Weltbild gravierend: Heute wissen wir, dass sich viele der im Universum beobachteten Phänomene durch relativistische Effekte auszeichnen. Auf einer virtuelle Reise in den Weltraum werden wir Himmelsobjekte kennenlernen, die sich nur mit Hilfe der Relativitätstheorien erklären lassen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1229PZG

Beginn: Do., 13.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Online

Gebühr: 9,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
13.10.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr