Gesellschaft, Politik & Leben

Frauen in der Philosophie (3) Simone Weil und Hannah Arendt: Radikales philosophisches und politisches Engagement

Philosophie Simone Weil (1909-1943), französische Philosophin, Gewerkschafterin und christlich inspirierte Mystikerin, bekämpft bis zur Selbstaufgabe menschliche Unterdrückung und Entwurzelung. „Unglück“, „Notwendigkeit“, „Aufmerksamkeit“, „Gnade“ sind Schlüsselbegriffe ihres Denkens. Hanna Arendt (1906-1975), Philosophin und Publizistin, analysiert scharfsichtig die Bedingungen totaler Herrschaft und das Wesen des Bösen.

Damit wir Ihnen den Link rechtzeitig zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn (Wochenendkurse spätestens Freitag, 12 Uhr). Spätere Anmeldungen bitte telefonisch unter 08856 3615.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1278PZG

Beginn: Mi., 06.04.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Online

Gebühr: 5,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
06.04.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr