Kurssuche
/ Kursdetails

70 Jahre vhs Penzberg: Wo geht`s hin mit der Demokratie?

Der Aufbau der VHS Penzberg wenige Jahre nach dem 2. Weltkrieg war Ausdruck eines freiheitlich demokratischen Neubeginns. Heute, 2019, fragen wir uns, wie es um die Wertschätzung der Demokratie steht. In Zeiten von fake news, hate speech braucht es ein klares Entgegentreten und Einstehen für Freiheit, Demokratie, Toleranz, für politisches und gesellschaftliches Miteinander. Wir diskutieren mit unseren Podiumsgästen und mit Ihnen! Mit Prof. Dr. M. Spieker (KSH München), Moderation. Andrea Borchert (Lehrerin, Penzberg), Nico Wunderle (Student), Dr. Christian Boeser-Schnebel (Uni Augsburg).

Kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1102PZG

Beginn: Fr., 11.10.2019, 19:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Rathauspassage, Raum 01

Gebühr: kostenfrei

Rathauspassage, Raum 01
Karlstraße 23
82377 Penzberg

Datum
11.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Karlstraße 23, Rathauspassage, Raum 01


Abgelaufen


VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr