Kurssuche
/ Kursdetails

Vortrag zur Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes"

Vom 3. Dezember bis Ende des Jahres zeigt die vhs Penzberg in der Rathauspassage und damit öffentlich zugänglich die 17 Tafeln umfassende Wanderausstellung über die Mütter des Grundgesetzes. Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel sind die vier Mütter des Grundgesetzes. Ihrem Einsatz ist es maßgeblich zu verdanken, dass mit Art. 3, Abs. 2 "Frauen und Männer sind gleichberechtigt" die Gleichberechtigung von Frauen und Männern 1949 im Grundgesetz verankert wurde. Dr. Anette Völker-Rasor würdigt in ihrem Vortrag zur Ausstellung das politische Engagement, das die vier Frauen der jungen Bundesrepublik gezeigt haben und zeichnet den Weg der Gleichberechtigung in Deutschland auf. Im Anschluss Gelegenheit zur Diskussion.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1141PZG

Beginn: Di., 03.12.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Rathauspassage

Gebühr: kostenfrei

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
03.12.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Rathauspassage


Abgelaufen


VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr