Klimafrühling
/ Kursdetails

Ich bin was ich kaufe?! Was mein Konsum mit dem Klimawandel zu tun hat Im Rahmen von "Klimafrühling Oberland"

Eigentlich wissen wir es: Konsum und Klima gehören zusammen. Egal ob wir Kleidung, Elektronik, Möbel, Bücher, Nahrungsmittel, Theater, Sauna konsumieren - wir beeinflussen das Klima. Doch wie stark sind eigentlich meine Auswirkungen auf Natur und Klima – was ist mein ökologischer Fußabdruck? Welche Dinge verursachen besonders viele Klimagase? Was ist zum Beispiel der CO2-Fußabdruck eines Buches? Wie viel Treibhausgase verursacht mein Lieblingsessen? Welche Spur hinterlässt ein Smartphone? Da wird es schon schwierig. In unserem Vortrag greifen wir alltägliche Beispiele des Konsums auf: Fakten, Hintergründe, ein wenig Konsum-Psychologie, aber auch Tipps für einen verantwortlichen Konsum – der sogar Spaß macht, Geld spart und das Leben oft einfacher und schöner machen kann.

Die Biologin Dr. Maiken Winter hat in den USA promoviert und im Rahmen des Climate Reality Projects mit Al Gore gearbeitet. Sie hält Vorträge und Workshops über den Klimawandel, seine Konsequenzen und Lösungsmöglichkeiten.

Vortrag mit anschließender Diskussion.
Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1314PZG

Beginn: Di., 10.05.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Bürgermeister-Prandl-Grundschule, Aula

Gebühr: 5,00 € (Anmeldung erforderlich)

Bgm.-Prandl-Grundschule, Aula
Südstr. 1
82377 Penzberg

Datum
10.05.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Südstr. 1, Bürgermeister-Prandl-Grundschule, Aula




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr