Gesellschaft, Politik & Leben
/ Kursdetails

Frauen in der Philosophie (1) Der Kampf um Selbstverwirklichung und Anerkennung

Philosophie Bereits in der Antike weisen Philosophen den Frauen – zumeist – untergeordnete Rollen in der Gesellschaft zu. Doch umgekehrt ermutigten philosophische Entwicklungen wie Humanismus und Aufklärung Frauen auch, sich gerade mit Hilfe von Philosophie aus diesen Rollen zu befreien. In diesem Sinn kämpfen Frauen wie Christine de Pizan, Marie le Jars de Gournay oder Olympe de Gouges um den Zugang zu Bildung und gesellschaftliche Gleichstellung

Damit wir Ihnen den Link rechtzeitig zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn (Wochenendkurse spätestens Freitag, 12 Uhr). Spätere Anmeldungen bitte telefonisch unter 08856 3615.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1276PZG

Beginn: Di., 15.03.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Online

Gebühr: 5,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
15.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online




VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr