Wir gründen das Repair-Café Penzberg

Wir gründen das Repair-Café Penzberg

Volkshochschule, Seniorenbeirat und Werkraum e.V. gründen gemeinsam ein Reparatur-Café für Penzberg. Los geht es im September - aktuell werden ehrenamtliche Unterstützer/innen gesucht, die sich einbringen wollen.

Die Idee der Repair-Cafés setzt sich immer mehr durch. Allein in Deutschland sind es mehr als 1000 (SZ 21.6.2019).Im Oberland gibt es Repair-Cafés in Weilheim, Murnau, Schongau, Starnberg und Peißenberg. Ab September auch in Penzberg!

Die Idee: Repair Cafes arbeiten ehrenamtlich. Sie wollen Tipps und Anregungen geben selbst mit anzupacken, Hilfe zur Selbsthilfe vermitteln, eine Begegnungsstätte sein.Reparieren macht Spaß, spart Geld, Ressourcen, CO2, Müll und hilft unsere Umwelt lebenswert zu erhalten.Reparieren hält das Wissen, wie Dinge repariert werden können, in unserer Gesellschaft.Reparieren macht ein wenig unabhängiger von Industrie und Herstellern.

Wenn Sie Lust haben, uns zu unterstützen, dann melden Sie sich. Wir suchen z.B. Schneider/innen, Elektriker/innen, Schreiner, Mechaniker oder ähnliches? Auch Tüftler beiderlei Geschlechts werden gesucht!

Die Umsetzung: Wir treffen uns jeden dritten Freitag im Monat zwischen 14 und 18 Uhr im Werkraum, Christianstrasse 8.

Alles, was leicht dorthin gebracht werden kann und reparabel ist, wollen wir dann wieder in Gang setzen, z.B. Kleidung, kleine Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder und vieles mehr.

Weitere Informationen:
Herbert Preuß 08856 6391
Katja Wippermann 08856 3615
per Mail: info@vhs-penzberg.de
Infos über die Idee der Repair-Cafés: www.reparatur-initiativen.de oder www.repaircafe.org

Zurück

VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr