Aktuelle Corona-Informationen

Aktuelle Corona-Informationen

Seit 02.09. gilt 3-G an allen Volkshochschulen!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und das Hygienekonzept.

Gesund bleiben – 3G-Regel und Hygienekonzept an der Penzberger VHS

Bei einer Inzidenz größer als 35 dürfen nur noch Teilnehmende an Kursen im Innenbereich teilnehmen, die geimpft, genesen oder getestet sind und die einen entsprechenden Nachweis vorlegen können.

Wir bitten Sie daher, unbedingt zum ersten Kurstag und im besten Fall an jedem Kurstag einen der folgenden Nachweise mitzubringen und Ihrer Kursleitung vorzulegen:

  • vollständiger Impfnachweis
  • oder  Genesenennachweis (max. 6 Monate alt)
  • oder  PCR-Test/PoC-PCR-Test vor höchstens 48 Stunden, POC-Antigentest vor höchstens 24 Stunden
  • ausreichend ist auch ein tagesaktueller schriftlicher Nachweis Ihres Arbeitgebers, falls Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz testen lassen (müssen)

Wichtig: Wir speichern keine personenbezogenen Daten von Ihnen zu Ihrem jeweiligen Status!

Kinder gelten bis zum Ende der Schulpflicht wie getestete Personen.

Wir bitten Sie um Verständnis! Unser Wunsch ist es, allen Beteiligten möglichst sichere Lernbedingungen bieten zu können. Wir sind froh, dass wir Präsenzlernen in diesem Semester ermöglichen können.

 

Zusätzlich gilt in allen Kursen: Abstand oder Maske.
Auf Ihrem festen Sitzplatz, der mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen hat, dürfen Sie Ihre Maske abnehmen. In Veranstaltungen und Kursen, in denen der Mindestabstand nicht durchgängig eingehalten werden kann, müssen Sie mindestens eine medizinische Maske tragen.

Hier finden Sie das aktuell geltende Hygienekonzept der vhs Penzberg.

 

Wie weise ich nach, dass ich geimpft, genesen oder getestet bin?

Geimpft:

  • Nachweis in Papierform (z.B. Impfpass) oder digitaler Form (z.B. in der Corona-Warn-App oder CovPass-App). Der Geimpft-Status gilt ab Tag 15 nach der Zweitimpfung.

Genesen:

  • Allgemein ist ein Genesenenzertifikat bis zu 180 Tage/6 Monate nach Genesung gültig.
  • Digitaler Nachweis in der Corona-Warn-App oder CovPass-App (Genesenenzertifikat durch Hausarzt/Hausärztin oder die Apotheke einholen und in der App einscannen)
  • Positiver PCR-Befund eines Labors, Arztes, Testzentrums, einer Teststelle (mind. 28, max. 180 Tage alt) 
  • Ärztliches Attest, Absonderungsbescheinigung, weitere behördliche Bescheinigungen mit Angaben zur Testart (PCR) und Testdatum/Meldedatum (Erkrankung vor mind. 28, max. 180 Tagen)

Getestet:
ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis

  • eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vorhöchstens 48 Stunden durchgeführt wurde, 
  • eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, 

der im Übrigen den Bestimmungen der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung entspricht.

Zurück

VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr