Aktuelle Corona-Informationen

Aktuelle Corona-Informationen

Hier finden Sie alle wichtigen, aktuellen Informationen zum Kursbetrieb während der Corona-Pandemie.

Gesetzliche Grundlage: 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
(16. BayIfSMV), vom 1. April 2022.

1. Keine Zugangsbeschränkungen mehr bei vhs-Kursen

  • Kursteilnehmende und Kursleitende müssen keine Nachweise mehr vorlegen.

 

2. Abstands- und Hygieneregeln

  • Aufgrund der nach wie vor hohen Inzidenzen bitten wir Sie eindringlich, in allen Kursräumen, in Gängen und Umkleiden eine Maske (FFP2- oder medizinische Maske) zu tragen, bis Sie Ihren Platz im Kursraum eingenommen haben.
  • Auch den Mindestabstand von 1,5 m bitten wir weiter einzuhalten!
  • Vor dem Betreten der Kursräume, der Gänge sowie der Sanitärräume bitte die Hände desinfizieren. Entsprechende Mittel stehen zur Verfügung
  • Die Kursräume dürfen nur von angemeldeten Teilnehmenden betreten werden.
    Gruppenbildung (vor, während oder nach dem Kurs) soll vermieden werden.
  • Mit Erkältungssymptomen oder Corona spezifischen Krankheitssymptomen (z.B. Fieber, trockenem Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks- / Geruchssinn, Hals- /Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) dürfen Sie die Räume der vhs nicht betreten.

 

3. Kurse für Kinder & Jugendliche

Die Kurse und Veranstaltungen finden wie gewohnt statt mit 1,5 m Abstandsregelung. Wir bitten darum, dass Kinder und Jugendliche ab dem sechsten Geburtstag bis zum Platz eine (medizinische) Maske tragen. Sobald der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bitten wir ebenfalls um das Tragen der Maske.

 

4. Weitere Hygieneregeln

  • Bitte halten Sie die festen (Sitz-)Plätze mit mind. 1,5 Meter Abstand zueinander ein. Nach wie vor darf auch die Raumaufteilung in den Kursräumen nicht verändert werden.
  • Pro Kursraum gibt es eine Obergrenze für anwesende Personen. Bleiben Sie bitte mit Ihrem Kurs unbedingt im zugewiesenen Raum. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.
  • In Bewegungskursen bitte immer Matten mitbringen. Es können keine Leihmatten zur Verfügung gestellt werden! Auch können Sie Ihre Matten nach wie vor nicht im Raum lagern.
  • Helfen Sie mit, die Ansteckungsgefahr durch regelmäßiges Lüften der Lehrräume zu verringern. Mindestens 10 Minuten je 60 Minuten Unterricht (kompletter Frischluftaustausch, möglichst Durchzug). Raumbezogene Lüftungs-Intervalle hängen in den Kursräumen aus.  In einigen Kursräumen stehen zusätzlich Lüftungsgeräte zur Verfügung.
  • Computerkurse: Die Teilnehmenden reinigen benutzte Tastaturen, Mäuse und Tische am Ende der Kursstunde (Mittel stehen bereit). Reinigungsmittel sollen nicht direkt auf die Geräte gesprüht werden. Lüftungs-Intervalle im EDV-Raum: alle 20 Minuten.
  • Hinweise vor Ort zur ergänzenden, eigenständigen Zwischenreinigung der Tische und Kontaktflächen sowie zur regelmäßigen Lüftung des Kursraumes beachten (Hinweise und Materialien hängen vor Ort aus).

Bleiben Sie informiert                                 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf unserer Homepage.

Das aktuelle Hygienekonzept können Sie hier auch herunterladen.

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an:
Volkshochschule Penzberg e.V.
Tel. 08856 3615
info@vhs-penzberg.de

Zurück

VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage) | 82377 Penzberg 
Tel: 08856 36 15
Fax: 08856 9323 88 
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr