Dekorationsbild: Kursraum der VHS Penzberg, Rathaus Penzberg
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 28.04.2018:

Seite 1 von 1

In einer Zeit, in der die Anforderungen an den Einzelnen ständig steigen und ein immer höheres Maß an Zeit- und Stressbewältigung erwartet wird, bietet Bogenschießen nicht nur eine angenehme Möglichkeit der Regeneration für Jung und Alt, sondern auch, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ob draußen in der Natur oder in der Halle, Bogenschießen kann mit Freunden oder auch alleine ganzjährig ausgeübt werden.
Bei diesem Schnupperkurs erlernen Sie die theoretischen Grundlagen des Bogenschießens und probieren natürlich das Schießen mit Pfeil und Bogen auch praktisch aus.
Die Veranstaltung findet auf unserem Fitaplatz mit Blick auf die Benediktenwand statt, der Bogenplatz verfügt über mehrere Zielscheiben in unterschiedlichen Entfernungen.
Mit fachkundiger Anleitung können die Bogenschützinnen- und schützen hier das Bogenschießen ausprobieren.
Jugendliche bis 16 Jahre müssen aus Versicherungsgründen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Unseren Bogenplatz erreichen Sie über die Bundesstrasse 472 aus Richtung Murnau kommend bei Dürnhausen. Auf der rechten Seite in die Schloßbergstrasse einbiegen und den Feldweg nach ca. 100 Metern links, hier bitte wegen der Anwohner langsam fahren. Den Feldweg ca. 150 Meter gerade aus, sind Sie direkt auf unserem Platz.


Gerne stellen wir Leihbögen zur Verfügung. Wer einen eigenen besitzt, kann diesen natürlich mitbringen.
In der Kursgebühr sind EUR 6,00 für Materialkosten und Platzmiete enthalten.
Theorie und Praxis finden im Wald auf unserem Parcours statt. Bitte nehmen Sie sich eine Brotzeit und Getränke mit. Eine Kopfbedeckung zum Schutz vor der Sonne sowie ggf. ein Zeckenschutzmittel wird empfohlen.
In diesem Schnupperkurs erlernen wir unter Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte einzelne Grundbewegungen des orientalischen Tanzes. Im Verlauf des Kurses fügen wir diese zu einer kleinen Kombination zusammen.
Der orientalische Tanz ist nicht nur Ausdruck purer Lebensfreude und Phantasie, er ist auch gesund und kennt keine Altersgrenze.
Wir können ihn auch als Therapie einsetzen z.B. für einen gesunden Rücken, als sanftes Beckenbodentraining, zum Stressabbau, zur Entspannung oder als Konzentrationstraining. Außerdem stärkt er das Selbstbewusstsein, Körperbewusstsein und er fördert das Rhythmusgefühl.
Tauchen Sie ein, in die Welt aus "1001 Nacht"!!!

Mitzubringen sind: eng anliegende Kleidung (z.B. Leggings etc.), ein Tuch für die Hüfte, Gymnastikschläppchen oder dicke Socken, Gymnastikmatte falls vorhanden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage)
82377 Penzberg

Tel.: 0 88 56/36 15
Fax: 0 88 56/93 23 88
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:   09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:   15:00 - 18:00 Uhr

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Das Frühjahr-/ Sommerprogramm 2018

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen