Dekorationsbild: Kursraum der VHS Penzberg, Rathaus Penzberg
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 07.02.2018:

Seite 1 von 1

Lernen ist eine natürliche Fähigkeit und ein Grundbedürfnis des Menschen. Aber oft haben schon Grundschüler Lernschwierigkeiten. Sie zappeln, flüchten sich in Träumereien, oder werden aggressiv und unglücklich.
Was soll man tun, wenn sogar moderne Lernprogramme keinen Erfolg bringen und "aufgenommener" Lernstoff nicht "abgerufen" werden kann? Durch Misserfolg entsteht Stress, und noch verkrampfteres Bemühen bringt den Lernenden in einen Teufelskreis von Angst und Versagen. Kinder suchen ihren Ausweg oft in Unlust zum Lernen, und reagieren manchmal bis zur völligen Leistungsverweigerung.
Durch leicht erlernbare Übungen aus der Kinesiologie, dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren) und geistiges Training wird die Fähigkeit zurückerworben, wieder wie ein Kleinkind, ganzheitlich und erfolgreich zu lernen.

Kurs abgeschlossen Y4346 - Die Feldenkrais-Methode - Vormittagskurs

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:30 - 09:30 Uhr, 10 Vormittage

Viele Bewegungen des täglichen Lebens, die wir unter Belastung, Stress oder mit Anstrengung machen, werden unbewusst zur Gewohnheit. Dies führt zu Verspannungen, Schmerzen oder vorzeitigen Schäden. Sie lernen, durch sanfte, bewusste Bewegungen die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und die Wechselbeziehung zwischen Nervensystem und Muskulatur wahrzunehmen. Dies ermöglicht das Lernen einer neuen, leichten und schmerzfreien Beweglichkeit. Die Lektionen, die auch Einblick in die eigene Haltung und in anatomische Zusammenhänge geben, sind für alle geeignet, ob Sie nun jung oder alt, gesund oder behindert sind oder gerade eine Verletzung ausgeheilt haben, kurzum, für jeden, der in Bewegung bleiben will.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Wollsocken und Decke.

Kurs abgeschlossen Y4347 - Die Feldenkrais-Methode - Vormittagskurs

Mittwoch, 7. Februar 2018, 09:45 - 10:45 Uhr, 10 Vormittage

Viele Bewegungen des täglichen Lebens, die wir unter Belastung, Stress oder mit Anstrengung machen, werden unbewusst zur Gewohnheit. Dies führt zu Verspannungen, Schmerzen oder vorzeitigen Schäden. Sie lernen, durch sanfte, bewusste Bewegungen die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und die Wechselbeziehung zwischen Nervensystem und Muskulatur wahrzunehmen. Dies ermöglicht das Lernen einer neuen, leichten und schmerzfreien Beweglichkeit. Die Lektionen, die auch Einblick in die eigene Haltung und in anatomische Zusammenhänge geben, sind für alle geeignet, ob Sie nun jung oder alt, gesund oder behindert sind oder gerade eine Verletzung ausgeheilt haben, kurzum, für jeden, der in Bewegung bleiben will.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Wollsocken und Decke.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

VHS Penzberg e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 9a (Rathauspassage)
82377 Penzberg

Tel.: 0 88 56/36 15
Fax: 0 88 56/93 23 88
E-Mail: info@vhs-penzberg.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:   09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:   15:00 - 18:00 Uhr

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Das Frühjahr-/ Sommerprogramm 2018

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen